Social Walks

  • Dein Hund ist bei Hundebegegnungen sehr aufgedreht oder aber sehr unsicher?
  • Es fällt ihm schwer sich bei Ablenkungen auf dich zu konzentrieren?
  • Generell hast du eher wenig Hundekontakt, da du selten auf andere Hundehalter triffst, mit denen du etwas länger verweilst?
Social Walk Beagle Border Collie Golden Retriever Australian Shepard Gruppenfoto

Dann ist mein Social Walk die perfekte Gelegenheit für dich in einer kleinen Gruppe mit deinem Hund daran zu arbeiten.

  • Jeder Hund spaziert an der Leine, Ziel ist es, dass jeder Hundehalter den eigenen Hund entspannt und sicher führt.
  • Du lernst dabei auf die Körpersprache deines Hundes zu achten und Situationen richtig einzuschätzen.
  • Für deinen Hund ist es eine gute Übung zur Impulskontrolle, weshalb ein Social Walk deinen Hund auch geistig ganz schön auslasten wird.
  • 60 Minuten Spazierzeit
  • € 22,- pro Hund
  • Die Social Walks finden an verschiedenen Standorten im Raum Innsbruck & Innsbruck Land statt. Die jeweiligen Standorte werden bei den Terminen angegeben.

 

Was du zu einem Social Walk mitbringen musst? 

  • Gegenseitiges Verständnis und Geduld, da wir als Gruppe unterwegs sind
  • Eine 2-3m Leine (bitte keine Flexileine)
  • Leckerchen für deinen Hund

Der Social Walk findet ab 3 und mit maximal 5 Hund-Mensch-Paaren statt.

Achtsamkeitsspaziergang

Im Gegensatz zum Social Walk handelt es sich beim Achtsamkeitsspaziergang um keine Hundetrainingssituation.

Dieser Spaziergang soll dir eine Pause vom Alltag geben, damit du und dein Hund entschleunigen und Kraft tanken könnt.

  • Mit einfachen Wahrnehmungs- und Atemübungen geht es beim achtsamen Spaziergang um die Verbindung mit der Natur.
  • Die Qualität eurer gemeinsamen Zeit steht im Vordergrund, statt dem Anspruch eine möglichst große Runde zu gehen.
  • Du wirst sehen, dass du durch diese Art des Spazieren eine ganz andere Verbindung zu deinem Hund aufbaust.
  • Dir selbst gönnst du damit etwas Quality-Time.
  • 60 Minuten Spazierzeit
  • € 33,- pro Hund
  • Die Achtsamkeitsspaziergänge finden an verschiedenen Standorten im Raum Innsbruck & Innsbruck Land statt. Die jeweiligen Standorte werden bei den Terminen angegeben.

 

  • Beim Spaziergang bleibt dein Hund an der Leine. 
  • Da noch 1-2 weitere Hunde anwesend sein werden, darf dein Hund kein Aggressionsverhalten gegenüber Artgenossen haben. 
  • Jeder Teilnehmer bekommt genügend Raum, um die Übungen in seinem Tempo und wenn nötig mit ausreichendem Abstand durchzuführen.
  • Der Achtsamkeitsspaziergang findet ab 2 und mit maximal 3 Hund-Mensch-Paaren statt.

Anfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Folge mir auf: 


ANFRAGE

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Oder rufe mich an:


Wenn ich gerade vor Ort bei einem Kunden im Einsatz bin, bin ich telefonisch nicht erreichbar. Hinterlasse mir gerne eine Nachricht und ich rufe dich verlässlich zurück.


#positiverocks! Hundetraining auf Basis positiver Verstärkung Caroline Waltl Hundetraining Tirol Online Hundetraining
Unterstützer von Initiative für gewaltfreies Hundetraining