Pflege- und Gebrauchsanleitung

Die Sicherheit deines Hundes liegt in deiner Hand daher überprüfe bitte vor jedem Einsatz alle Produkte auf Unversehrtheit. Durch sachgemäße Handhabung und die richtige Pflege wirst du lange Freude mit deinen Produkten haben. 

Produkte aus Paracord

Waschen

Halsbänder, Leinen und Schmuck aus Paracord können wie folgt in der Waschmaschine gewaschen werden:

  • max. 30° im Schonwaschgang
  • das Produkt unbedingt in einem Wäschesäckchen waschen um die Maschine und die Verschlüsse/Karabiner zu schonen
  • mildes Waschmittel und keinen Weichspüler verwenden

Damit die Verschlüsse, Karabiner und Perlen möglichst lange schön bleiben wird jedoch Handwäsche mit lauwarmem Wasser empfohlen. Grober Schmutz kann vorsichtig mit einer ganz weichen Bürste entfernt werden. Nicht stark reiben oder rubbeln!

 

Trocknen

Die Produkte können in der Waschmaschine ihre Form etwas verändert. D.h. die Flechtung verschiebt sich etwas, kann aber direkt nach dem Waschen wieder in Form gezogen werden. Die Länge des Materials verändert sich bei Befolgen der Waschanleitung nicht. 

Zum Trocknen die Produkte aufhängen bzw. flach auflegen und an der Luft trocknen lassen. Paracord ist nicht für den Wäschetrockner geeignet! Die Produkte sollten auch nicht auf die Heizung gelegt oder in der direkten Sonne getrocknen werden lassen.

 

Pflege

Selbst Salzwasser kann Paracord nichts anhaben. Nachdem dein Hund in Salzwasser gebadet hat, solltest du die Produkte jedoch gleich danach mit klarem Wasser abspülen um die Karabiner und Verschlüsse zu schonen. 

Produkte aus (Kunst-) Leder

Diese Produkte sind nicht für Maschinenwäsche geeignet und müssen von Hand gereinigt werden. Es wird empfohlen Produkte aus (Kunst-) Leder mit einem feuchten Tuch zu reinigen und an der Luft trocknen zu lassen (nicht in den Trockner, auf die Heizung oder ins direkte Sonnenlicht). Ggf. etwas Waschmittel verwenden. Grober Schmutz kann vorsichtig mit einer ganz weichen Bürste entfernt werden. Nicht stark reiben oder rubbeln!

Produkte aus Stoff

Stoffe für Hundehalstücher, Hunde-Fliegen oder Partnerlook-Produkte sind bereits mehrfach gewaschen, d.h. chemische Stoffe und penetrante Gerüche bleiben deinem Hund erspart und der Stoff färbt nicht mehr aus. 

 

Für alle Produkte aus Stoff gilt: 

  • nur Handwäsche
  • nicht in den Trockner geben
  • nicht bleichen
  • Kleidung nicht bügeln
  • Nicht chemisch reinigen

Welche Materialien verwendet werden, wird beim jeweiligen Produkt in der Produktbeschreibung angegeben. 

Gebrauchsanleitung

Halsbänder

  • Paracord ist extrem belastbar und reißfest. Die Bruchlast beträgt 192kg! Grundsätzlich wird aber zum Schutz der Vierbeiner empfohlen Hunde die nicht leinenführig sind und regelmäßig an der Leine ziehen, sowie ängstliche Hunde an einem Geschirr zu sichern. Durch dauerhaftes Ziehen an der Leine werden die Luftröhre und der Kehlkopf abgeschnürt und die Luft kann dadurch abgedrückt werden. Halsbänder sind grundsätzlich nicht geeignet um eine Schleppleine daran zu befestigen.
  • Gewisse Einzelstücke im Online Shop sind grundsätzlich nicht für die Sicherung des Hundes geeignet, da sie der Belastung nicht standhalten, und dürfen ausschließlich als Schmuck (bspw. zur Befestigung der Hundemarke) verwendet werden. Dies wird beim jeweiligen Produkt explizit in der Produktbeschreibung angeführt. 
  • Achte beim Anlegen des Halsbandes darauf, dass der Klick-Verschluss richtig einrastet und geschlossen ist. Ein lauter Klick muss deutlich hörbar sein. Achte darauf, dass kein Fell oder Dreck eingeklemmt ist. Wenn der Klick-Verschluss nicht mehr richtig schließt, darf das Produkt auf keinen Fall weiterverwendet werden. Die Sicherheit deines Hundes ist ansonsten nicht mehr gegeben.

Hundeleinen

  • Überprüfe die Karabiner regelmäßig ob sie sich einwandfrei öffnen und schließen lassen. Sollte ein Karabiner nur mehr schwerfällig öffnen und schließen, kannst du ihn mit einem geeigneten Silikonspray oder Öl pflegen. Sollte ein Karabiner nicht mehr richtig schließen, darf das Produkt auf keinen Fall weiterverwendet werden. Die Sicherheit deines Hundes ist ansonsten nicht mehr gegeben. 
  • Lasse die Leine nicht hinterherschleifen oder auf harten Grund fallen um die Karabiner nicht zu beschädigen. 

Grundsätzliches

  • Achte darauf, dass dein Hund nicht in die Halsbänder/Leinen beißt. Vor allem Welpen neigen zu Beginn dazu, in die Leine nagen zu wollen. Lasse deinen Hund nicht mit den Produkten unbeaufsichtigt. 
  • Überprüfe vor jeder Verwendung die Produkte auf Unversehrtheit. Beschädigte Halsbänder/Leinen dürfen auf keinen Fall weiterverwendet werden. Die Sicherheit deines Hundes ist ansonsten nicht mehr gegeben.

Folge mir auf: 


ANFRAGE

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Oder rufe mich an:


Wenn ich gerade vor Ort bei einem Kunden im Einsatz bin, bin ich telefonisch nicht erreichbar. Hinterlasse mir gerne eine Nachricht und ich rufe dich verlässlich zurück.