· 

3 Gründe, warum du einen Hundetrainer brauchst

Hundetraining it's not rocket science - Grafik Astronaut auf dem Mond mit Rakete und Fernglas


Hundetraining - it's not rocket science!

Warum es dennoch ratsam ist einen Hundetrainer aufzusuchen,
anstatt einfach selbst zu trainieren?

1. Dein Hundetrainer räumt mit Mythen auf und erklärt dir, worauf es wirklich zu achten gilt.

King Charles Spaniel nachdenklich Hundetrainer

Im Alltag mit Hund prasseln unzählige an Informationen auf dich als Hundehalter ein, wie du richtig mit deinem Hund umzugehen hast. Hundeerziehungsshows im TV, selbsternannte Hundeprofis in den sozialen Medien, eine Sintflut an Hundetrainings-Büchern und noch dazu die ungebeten Tipps und Tricks von Menschen, die einem beim Spaziergang begegnen, lassen dich jegliche deiner Handlungen hinterfragen. Was will mir mein Hund mit diesem oder jenem Verhalten sagen? Darf mein Hund vor mir aus der Tür gehen? Mein Hund leckt sich über die Schnauze, ist er gerade gestresst? Soll ich wirklich nicht mit meinem Hund Fahrradfahren? Muss mein Hund mir jederzeit seine Ressourcen überlassen? Sollte ich lieber nicht mit Quietschis spielen? Wie lange darf mein Hund alleine zuhause sein? Muss ich mich interessanter machen, damit mein Hund auf mich achtet? Machen unsere Zerrspiele meinen Hund aggressiv?
Die vielen „Regeln“ und Erziehungstipps können ganz schön verunsichern und im schlimmsten Fall verlierst du dein eigenes Bauchgefühl. Jedoch kennt keiner deinen Hund so gut wie du selbst. Damit du dir selbst, deiner Intuition, vertrauen kannst und die richtigen Entscheidungen für dich und deinen Hund treffen kannst ist es wichtig, dass du die richtigen Informationen zur Hand hast und alle offenen Fragen mit einem Experten besprechen kannst um Unsicherheiten auszuräumen.

 

2. Dein Hundetrainer hat einen neutralen Blick auf euch.

Border Collie geht an der Leine Hundetrainer Hundetraining

Du verstehst nicht, warum deine Übungseinheiten mit deinem Hund nicht die erwünschten Erfolge bringen? Du übst bei jedem Spaziergang und dennoch orientiert sich dein Hund nicht an dir? In der Theorie weißt du ganz genau, welche Übungen du machen kannst, aber die praktische Umsetzung in eurem Alltag gelingt irgendwie nicht? Genau dabei kann dir ein guter Hundetrainer in Form von einem Einzeltraining helfen. Oftmals sind es nur kleine Details, an denen geschraubt werden muss. Der Blick von außen wird eurem Training einen Boost geben. Gemeinsam mit deinem Trainer findest du die Gründe heraus, warum etwas nicht klappt. Dein Trainer hat einen neutralen Blick auf dich, deinen Hund und eure Gewohnheiten und kann euch, ohne Situationen zu bewerten, Impulse geben. Wie Antoine de Saint-Exupéry so schön sagte: "Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung."

 

3. Dein Hundetrainer arbeitet einen individuellen Trainingsplan für dich und deinen Hund aus

Französische Bulldogge schaut Besitzer an - Hundetraining Hundetrainer Trainingsplan

Bestimmt hast du dir schon einmal Ziele gesteckt und versucht diese einzuhalten (Stichwort Neujahrsvorsätze). Vielleicht hast du dir dafür sogar einen Plan ausgearbeitet, wie du am besten vorgehst. Doch Ziele richtig zu formulieren, damit du auch motiviert an der Einhaltung arbeiten und sie tatsächlich erreichen kannst, ist gar nicht so einfach. Durch falsche Erwartungen oder gar Informationen löst das Training schnell Stress aus und macht keinen Spaß mehr, da das Ziel schier unerreichbar scheint. Ein guter Hundetrainer holt dich und deinen Hund genau dort ab, wo ihr gerade steht. Er analysiert eure Stärken und Schwächen und arbeitet einen Trainingsplan für euch aus, den ihr auch tatsächlich umsetzen könnt. Es ist nicht immer einfach im hektischen Alltag Trainingseinheiten regelmäßig zu integrieren. Mit Tipps, Ideen und einem Plan vom Profi kannst du nach und nach neue Routinen einführen, die dich und deinen Hund zum Erfolg führen. Sobald du die ersten positiven Veränderungen bemerkst, bist du ganz bestimmt motiviert weiterzumachen. Denn Erfolgserlebnisse mit deinem Hund haben einen hohen Suchtfaktor – versprochen!

 

Stehen Kosten und Nutzen denn in Relation!?

 Ja, denn mit individiuellem Hundetraining machst du sogar Gewinn! 
Frau und Hund kuscheln zufrieden Nutzen von Hundetraining guter Hundetrainer Zufriedenheit Freiheit Sicherheit

Durch Die Zusammenarbeit mit einem Hundetrainer gewinnen du und dein Hund Freiheit, Sicherheit & Zufriedenheit.

 

Gute Erziehung bedeutet Freiheit. Wenn du weißt, dass dein Hund auf den Rückruf hört, kannst du ihm die Freiheit einräumen ohne Leine zu laufen. Wenn du weißt, dass dein Hund ruhig auf seinem Platz liegt, kannst du ihn (so gut wie) überall hin mitnehmen, sodass er nicht stundenlang alleine sein muss. Individuelles Training mit einem Hundetrainer hilft dir Frust im Training vorzubeugen und stattdessen viele freudige Momente mit deinem Hund zu erleben.

 

Klare Strukturen bedeuten Sicherheit. Durch klare Strukturen in eurem Zusammenleben, wissen du und dein Hund, worauf ihr euch einstellen könnt und ihr seid in diesen Situationen entsprechend entspannt. Individuelles Training mit einem Hundetrainer hilft dir klare Strukturen in euren Alltag zu integrieren. Durch die Tipps und Bestätigungen eines Experten fühlst du dich in deinem Handeln sicherer und lernst (wieder) auf dein Bauchgefühl zu vertrauen.

 

Individuelle Trainingseinheiten bedeuten Zufriedenheit. Durch die passenden Auslastungsmethoden und individuelle Trainingsansätze erleben du und dein Hund Erfolgserlebnisse und das oft in nur wenigen Einheiten. Anstatt wochenlang Gruppenkurse zu besuchen, arbeitest du ganz gezielt an euren alltäglichen Herausforderungen und genießt die volle Aufmerksamkeit deines Trainers. Somit lautet die Formel nach Adam Riese: Individuelle Trainingseinheiten = glücklicher Mensch & ausgeglichener Hund.

 

Folge mir auf: 


ANFRAGE

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Oder rufe mich an:


Wenn ich gerade vor Ort bei einem Kunden im Einsatz bin, bin ich telefonisch nicht erreichbar. Hinterlasse mir gerne eine Nachricht und ich rufe dich verlässlich zurück.